Teilnahme am Schulfruchtprogramm

Seit Februar 2018 nimmt unsere Einrichtung für die Kindergartenkinder am Schulfruchtprogramm des Freistaates Bayern teil.

Dadurch erhalten wir wöchentlich für unsere Kinder kostenlos frisches Obst und Gemüse in reiner Bioqualität- geliefert von der Ökokiste Niederfeld.

Außerdem beteiligen wir uns an dem Milchprogramm (ebenfalls Bio), durch das wir Milch und Milchprodukte für unsere Kindergartenkinder erhalten.

Mittagessen, Brotzeit & Getränke

Die Verpflegung umfasst je nach Umfang der Besuchszeit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack und Getränke. Das Verpflegungsgeld wird je nach Buchungszeit als Pauschale berechnet. Feiertagsbedingte und individuelle Schließzeiten werden bei der Pauschalisierung berücksichtigt.

Die Pauschalbeträge sind für 11 Monate (September bis Juli) unabhängig von den Schließzeiten zu zahlen.

Ist das Kind während der Betriebszeiten der Einrichtung aus sonstigen Gründen (Krankheit, Urlaub, …) nicht in der Kindertageseinrichtung anwesend, mindert sich das monatliche Verpflegungsgeld wie folgt:

  • Bei zwei vollen Kalenderwochen um 50%
  • bei drei vollen Kalenderwochen um 75%
  • bei vier vollen Kalenderwochen um 100%

Die Minderung erfolgt pro zusammenhängender Abwesenheit nur einmal für den Kalendermonat, in welchem die Abwesenheit beginnt. Fehlt das Kind länger als vier volle Kalenderwochen (Montag- Freitag) und geht die Abwesenheit über einen Kalendermonat hinaus, erfolgt die Minderung auch für die Folgemonate und beträgt für diese Folgemonate 25% des monatlichen Verpflegungsgeldes pro Kalendermonat.

Voraussetzung für die Minderung ist eine rechtzeitige Mitteilung der Abwesenheit gegenüber der Einrichtung. Einzelne Schließtage stehen einer Minderung nicht entgegen. Das Fehlen während einer wochenweise festgelegten Schließzeit (z.B. in den Schulferien) führt nicht zu einer Minderung des monatlichen Verpflegungsgeldes für diesen Zeitraum. Die Verrechnung der Minderung erfolgt innerhalb von sechs Monaten mit den Gebühreneinzügen der Folgemonate, spätestens jedoch zum Ende des Kindergartenjahres am 31.08. eines Jahres.

  • Der aktuelle Speiseplan wird regelmäßig ausgehängt.
  • Im Krankheitsfall kann das Essen bis spätestens 8.30 Uhr abbestellt werden.
  • Im Kinderhaus werden Wasser, Tee, Milch und Saftschorlen (alles Bio) angeboten.
  • In Krippe und Kindergarten bekommen die Kinder ein von uns abwechslungsreich zusammen gestelltes Frühstück serviert.
  • Wir bekommen das Mittagessen von der Firma Apetito geliefert.  Aufgrund unserer kulturellen Vielfalt im Haus verzichten wir auf Schweinefleisch und bieten zusätzlich immer eine vegetarische Alternative an. Das Apetito-Mittagessen besteht zum Großteil aus Bioqualität.
  • Am Nachmittag reichen wir bei Bedarf nochmals eine kleine Brotzeit, frisches Obst der Saison und/oder Rohkost.

Essenpauschale

Für die Krippenkinder (immer mit Mittagessen)  - 96,00 €

Für die Kindergartenkinder

  • Buchungszeit bis 12:00 Uhr -  26,00 €
  • Buchungszeit nach 12:00 Uhr -  106,00 €

Für die Hortkinder

  • Bei Mittagessen 3 x pro Woche - 50,40 €
  •                              4x pro Woche - 67,20 €
  •                              5 x pro Woche - 84,00 €